Episode 38: Ab ins Homeoffice

Mit Markus Hörster und Christian Cordes.

In dieser Episode beleuchten wir die Corona-Krise aus digitaler Sicht. Nicht nur die reale, sondern auch die digitale Welt wurde durch das neue Virus ganz schön durcheinander gewirbelt. Alle wichtigen Messen und Konferenzen sind abgesagt.

Viele Menschen arbeiten derzeit aufgrund der Corona-Pandemie im Homeoffice und für einige ist das eine ganz neue Situation. Wie richte ich mir einen Arbeitsplatz ein und welche Tools gibt es, die ein dezentrales Arbeiten möglich machen und angenehm gestalten? Das sind Fragen, die viele Menschen auf der ganzen Welt derzeit umtreiben. Wir geben Euch Tipps und Anregungen.

App-Tipps des Monats

Unfold (Android, iOS)
Spike (Android, iOS, Windows, Mac, Browser)

Viel Spaß mit Episode 38 und bleibt gesund! Am 21. April hört ihr um 19.00 Uhr die nächste Ausgabe unserer Sendung auf Radio Okerwelle.

Abonniert uns bei iTunes oder im Podcatcher Eurer Wahl:
https://www.logbuch-digitalien.de/feed/podcast

Ihr könnt uns auch bei Spotify hören und abonnieren: https://spoti.fi/2NjcTBY

Episode 38: Ab ins Homeoffice

 
 
00:00 / 36:26
 
1X
 

Unser Thema am 24. März: „Homeoffice“

Morgen am Dienstag (24.3.) wollen wir in der neuen Episode ab 19 Uhr auf Radio Okerwelle die Corona-Krise aus digitaler Sicht beleuchten. 💻📱 Viele arbeiten derzeit im Homeoffice und für einige ist das eine ganz neue Situation. Wie richte ich mir einen Arbeitsplatz ein und welche Tools gibt es, die ein dezentrales Arbeiten möglich machen und angenehm gestalten? Das sind Fragen, die viele Menschen auf der ganzen Welt derzeit umtreiben.

Wir sind sehr daran interessiert, Eure Fragen zum Thema Homeoffice zu hören und wir möchten sie in unserer Sendung versuchen zu beantworten. 🙂 Also schickt uns gerne bis Dienstag Eure Fragen, Meinungen oder Tipps an logbuchdigitalien@okerwelle.de oder postet sie hier als Kommentar! Gerne teilen.